Schützengilde 1517 Landau
Wappen Sch¨tzengilde 1517 Landau
  • banner01.jpg
  • banner02.jpg
  • banner03.jpg
  • banner04.jpg
  • banner05.jpg

Historische Tanzgruppe

Gaudium SaltandiDie Historische Tanzgruppe der Schützengilde Landau wurde anlässlich des Schützenfestes 2005 gegründet, als man beschloss, den traditionellen „Landsknechtsball" stilecht mit einem historischen Tanz zu eröffnen. Seitdem ist die Gruppe zu einer festen Einrichtung geworden, deren Mitglieder sich regelmäßig treffen, um Tänze aus ihrem Repertoire zu üben sowie neue Tänze einzustudieren.

Momentan besteht die Tanzgruppe aus 15 Mitgliedern verschiedener Altersgruppen.Gaudium Saltandi Die Tänze im Repertoire von Gaudium Saltandi sind nach historischen Vorlagen selbst erarbeitet oder wurden in Lehrgängen erlernt. Sie stammen aus der Zeit des Spätmittelalters, der Renaissance und des Frühbarock. Es finden sich darunter deutsche Tänze wie die Allemande, Tänze aus Frankreich wie zum Beispiel Courante oder Ronde Plaisir, Tänze aus Italien wie Manfredina und Rotta und Tänze aus Spanien und England. Sie variieren in der Ausführung von einfach zu erlernenden Kreistänzen mit sich wiederholenden Schrittkombinationen bis zu komplizierten Formationen mit vielen verschiedenen Tanzfiguren.

Die Tänzer/innen treten in individuellen, historisch nachempfundenen Kostümen des 16./17. Jahrhunderts auf, die größtenteils an die Zeit des Dreißigjährigen Krieges angelehnt sind. Ihr Können hat die Tanzgruppe schon bei zahlreichen Auftritten unter Beweis gestellt.

Weitere Fotos von der historischen Tanzgruppe sind hier zu finden.