Schützengilde 1517 Landau
Wappen Sch¨tzengilde 1517 Landau
  • banner01.jpg
  • banner02.jpg
  • banner03.jpg
  • banner04.jpg
  • banner05.jpg

Hellebardiere

HellebardiereHellebardiere sind Fußknechte, die mit mannshohen, d. h. ca. 2,00 m langen Kurzspießen, den Hellebarden, bewaffnet sind.

Die Hellebarde besteht aus einem Holzschaft mit aufgesetztem blattförmig, vierkantig-dolchförmig oder auch nur einfach spitz zulaufendem Spiesseisen.

Die Hellebardiere hatten ihre Blütezeit im 16. Jahrhundert, im Dreißigjährigen Krieg wurden sie in der Schlacht zur Sicherung der Fahne eingesetzt. Offiziere, wenn sie in die Schlachtreihen eintraten, kämpften ebenfalls mit einer Hellebarde.

Etwa 60 Hellebardiere gehören zur historischen Gruppe.